Monatsarchive: Dezember 2007

Wie ist das mit dem Weihnachtsmann (aus physikalischer Sicht)?

Ein Weihnachtsmann auf dem Schlitten, vom Rentier gezogen, besucht die braven Kinder und bringt Geschenke. Es gibt ca. 2*10^9 Kinder auf der Erde (keine Moslems und Buddisten, etc.) 380 Millionen Kinder werden beschenkt 126 Millionen Häuser 126 Millionen Besuche; Annahme: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ...und der Rest | Kommentare deaktiviert für Wie ist das mit dem Weihnachtsmann (aus physikalischer Sicht)?

Hier einiges zum Strom – damit du beim nächsten mal besser Bescheid weißt!

Der Elektrische Strom. Strom ist sehr duenn. Deshalb braucht man fuer Strom keinen Schlauch; er geht durch einfachen Draht, so duenn ist er. Mit Holz kann man keinen Strom uebertragen; wahrscheinlich saugt Holz ihn auf. Mit Kunststoff ist es genauso. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ...und der Rest | Kommentare deaktiviert für Hier einiges zum Strom – damit du beim nächsten mal besser Bescheid weißt!

ein Huhn, eine Straße und tausend Worte

Ausgangssituation -> Ein Huhn überquert die Straße. Warum? – Eine Analyse aus berufenen Mündern. Kindergärtnerin: Um auf die andere Straßenseite zu kommen. Plato: Für ein bedeutendes Gut. Aristoteles: Es ist die Natur von Hühnern, Straßen zu überqueren. Karl Marx: Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ...und der Rest | Kommentare deaktiviert für ein Huhn, eine Straße und tausend Worte