Monatsarchive: Mai 2008

30°C und keine Hütchen

Am Mittwoch wurde mir versprochen „nächstes Mal gibt’s richtige Hütchen“ und ich hab mich ganz dolle drauf gefreut. Tja und dann gab’s geschätzte 30°C und mir wurde nahe gelegt die Fahrstunde nicht zu fahren. *schnüff* Ja mein Fahrlehrer hat ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit auf 2 Rädern | Kommentare deaktiviert für 30°C und keine Hütchen

Wenn der Tag 30 Stunden hat

Also meiner hat das heute. Um 5.45 Uhr ging’s bei mir daheim vor der Haustüre los und jetzt (Ortszeit) 21:50 Uhr liege ich auf meinem Hotelbett in Asheville und überlege ob ich es wage morgen früh noch eine halbe Stunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Kommentare deaktiviert für Wenn der Tag 30 Stunden hat

San Franzisko – Samstag 24. Mai 2008

Arcatraz ein Cabel-Car „looooooooooong and winding rooooooad“ *träller*

Veröffentlicht unter unterwegs | Kommentare deaktiviert für San Franzisko – Samstag 24. Mai 2008

The Golden Gate Bridge

von links: von rechts: von unten: beim drüber Fahren: und bei Nacht:

Veröffentlicht unter unterwegs | Kommentare deaktiviert für The Golden Gate Bridge

der Pazifik im Regen

So viel zum Thema „it nether rains in California“…. Aber auch wenn’s von oben genauso naß wie von unten kam, habe ich’s mir natürlich nicht nehmen lassen mit den Füßen ins Wasser zu tapsen:

Veröffentlicht unter unterwegs | Kommentare deaktiviert für der Pazifik im Regen

Nur was nicht ausdrücklich verboten ist, das scheint erlaubt

Hier ein paar Impressionen der Schilder die Amerika so braucht. Objects in mirrow are closer than they appear Tja, was will uns dieses Schild sagen… Also wenn eine große Welle kommt und davor drei kleine waren, dann bitte erst dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Kommentare deaktiviert für Nur was nicht ausdrücklich verboten ist, das scheint erlaubt

Über den Wolken….

Ok, als wir ankamen tat mir das Genick weh vom „9 Stunden nach rechts aus dem Fenster gucken“, aber Bücher lesen, Filme gucken oder in Zeitungen blättern kann ich auch daheim auf dem Boden und somit habe ich auch auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Kommentare deaktiviert für Über den Wolken….

Samstag, Sonntag, Dienstag,…

Öhm ja also irgendwie ist das schon komisch Sonntag Morgen aufzustehen und Montag Nachmittag heim zu kommen ohne dazwischen eine fühlbare Nacht gefunden zu haben. Sonntag Morgen mit dem Auto nach San Franzisko und dann über Philadelphia zurück nach Frankfurt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Kommentare deaktiviert für Samstag, Sonntag, Dienstag,…

ich habe mich verliebt

…in das Fahrschulmotorrad. Das gute Stück mit dem ich heute fahren durfte hatte ja schon beim „Probesitzen“ mein Interesse geweckt und mir zugezwinkert, aber heute durfte ich damit fahren *träum* (Bild geklaut bei bmw-motorrad.de ) Naja, wir werden sehen was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit auf 2 Rädern | Kommentare deaktiviert für ich habe mich verliebt

die letzte Theoriestunde

Dieser Teil wäre auch überstanden. 4x „Theorie Motorrad“ und 6x „Theorie Allgemein“ liegen hinter mir. Für 05.Juni bin ich zur theoretischen Prüfung angemeldet. Na dann mal fleißig Kreuzchen machen geübt.

Veröffentlicht unter Freiheit auf 2 Rädern | Kommentare deaktiviert für die letzte Theoriestunde