Monatsarchive: August 2008

Ich sehe weiße Mäuse

..nein, ganz so schlimm ist es dann doch (noch) nicht. Nur Osterhasen: Dieses Hoppelgetier sah ich gestern Abend auf meinem Briefkasten sitzen. Mein Nachbar hat mir bestätigt, ja es sitzt da wirklich in real und so.Heute Mittag saß der Schoko-Hoppler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Osterode | Kommentare deaktiviert für Ich sehe weiße Mäuse

Meins !

Gehören tut’s mir schon! Wie sagt der Prospekt zu schön „Sie ist die Eitelste der neuen X Reihe, liebt gepflegtes Ambiente und lässt sich gar nicht gern einordnen: Als Scrambler ist die BMW G 650 Xcountry angelehnt an das Crossover-Konzept … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit auf 2 Rädern | Kommentare deaktiviert für Meins !

Sonnenschein und alles strahlt

Bei wunderschönem Sonnenschein haben mich meine lieben Nachbarn (mal wieder) mit nach Goslar genommen. Heute 4 Personen auf 2 Quads (…). Ich glaube da ist langsam (mindestens) ein großer Kuchen fällig. Jetzt gehört es mir nicht nur und ist auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit auf 2 Rädern | Kommentare deaktiviert für Sonnenschein und alles strahlt

bestanden!

Alle Hütchen sind stehen geblieben, keine Verkehrsschilder haben sich im Gebüsch versteckt und ja ich habe meinen Motorrad-Führerschein! Once upon a time war da mal eine Fahrstunde, von der ich total begeistert war; durch Leerbach in die Anfänge des Harzes. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit auf 2 Rädern | Kommentare deaktiviert für bestanden!

hinterhältige Pylonen

Ja ne is klar, wenn man letztes und vorletztes Hütchen gegeneinander austauscht, bleiben sie stehen *omg* Also in Sachen pädagigisch wertvoll bekommt mein Fahrlehrer eine Eins mit Sternchen.

Veröffentlicht unter Freiheit auf 2 Rädern | Kommentare deaktiviert für hinterhältige Pylonen

einmal Göttingen und zurück

Drei Stunden Beleuchtungsfahrt auch erledigt. In der Dämmerung los gefahren, über – ich glaube – nicht so ganz direkten Weg nach Göttingen. Dabei Autobahn (unbeschränkt) und mit viel Baustelle. Dann eine Runde durch die Stadt und als wir wieder raus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit auf 2 Rädern | Kommentare deaktiviert für einmal Göttingen und zurück

aua mein Hintern

Nach 3 Stunden Osterde und Umgebung auf dem orangenen Monster, spüre ich die Inkompatibilität der Sitzhaltung auf der Kawasaki zu meiner Körperhaltung in Motorradschuhen deutlich.

Veröffentlicht unter Freiheit auf 2 Rädern | Kommentare deaktiviert für aua mein Hintern

Auf der Jagd nach Schnweineecken

Vorbei an Einbahnstraßenschildern die man nur sieht, wenn man stehen bleibt und das Blattwerk zur Seite hebt, durch Wohngebiete mit mehr rechts-vor-links als Einwohnern, Kreuzungen aus Sackgasse, „Einfahrt verboten“ und Kopfsteinpflaster zum selbst Aussuchen so ich abbiege usw. Ich hoffe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit auf 2 Rädern | Kommentare deaktiviert für Auf der Jagd nach Schnweineecken

Es ist ein Bienenstich.

Nachdem mich am vergangenen Samstag mal wieder ein akuter Anfall von Kuchen Backen heimsuchte und ich mich einfach nicht dagegen wehren konnte, war das Ergebnis ein Bienenstich, welchen meine Kollegen heute ausbaden mussten. Da nun von allen Seiten Lob kam, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezepte | Kommentare deaktiviert für Es ist ein Bienenstich.

willst’n Stück Seife?….

…. nass biste ja schon. Autobahnfahrt erledigt. Einmal bei Regen gefahren sein auch. Zum Glück nur in indirektem Zusammenhang, denn wir waren immerhin schon auf der Schnellstraße wieder kurz vor Osterode als der Gewitterregen richtig los ging. Doch ich muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit auf 2 Rädern | Kommentare deaktiviert für willst’n Stück Seife?….