Monatsarchive: Oktober 2008

200 Dinge, die man im Leben gemacht haben sollte

200 dinge Auf dem Heimweg von einem ausgiebigen Frust-Shopping-Tag, fiel mir ein, da gab es doch mal eine Liste der 200 Dinge, die man im Leben gemacht haben sollte und was davon ich auf jeden Fall machen will ein. Inzwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ...und der Rest | Kommentare deaktiviert für 200 Dinge, die man im Leben gemacht haben sollte

Einfach ich.

Veröffentlicht unter Osterode | Kommentare deaktiviert für Einfach ich.

Rettet die Elche – esst mehr Kinderschokolade

…oder was bleibt anderes über zu sagen, wenn man diesen armen wehrlosen Plüsch-Elch im Pappkarton stecken sieht, mit den Füßen auf Kinderschokolade balancierend. Er guckt schon ganz traurig.

Veröffentlicht unter ...und der Rest | Kommentare deaktiviert für Rettet die Elche – esst mehr Kinderschokolade

Ich habe ein Brot gewonnen

Es soll ja vorkommen, dass ich nach Goslar fahre und ein Brot kaufe. Eine lecker Roggenkruste. Irgendwann habe ich dort – wie’s so meine Art ist – auch eine Preisausschreiben-Postkarte mitgenommen und *Trommelwirbel* jetzt habe ich „ein Natursauerteig-Brot“ gewonnen. Sowas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit auf 2 Rädern | Kommentare deaktiviert für Ich habe ein Brot gewonnen

Experimentalfrühstück

Seit eben kann ich meinen eigenen Joghurt machen. *freu* Kaum war das Geschenkpapier abgewickelt – ok abgerupft *lach – habe ich mich auch gleich in die Küche gestürzt und meinen ersten eigenen Joghurt angesetzt. Man nehme 150g Joghurt, einen Liter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezepte | Kommentare deaktiviert für Experimentalfrühstück

I survived – Samstag Mittag bei IKEA.

Es begann alles damit, dass meine liebe Nachbarin eine Garderobe für die Quad-Klamotten wollte. Ihr Mann hat im IKEA-Regal-Lager zielsicher ein Schuhregal gegriffen. Nun hatten sie also das x+1-te Schuhregal, aber immer noch keine neue Garderobe. Was also tun. Genau: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Osterode | Kommentare deaktiviert für I survived – Samstag Mittag bei IKEA.

2 Urlaubstage – 2 paar Socken

Ok, es war auch ein Wochenende dabei, aber es ist einfach schön die Zeit auch mal wieder mit vermeintlich Sinnlosem verbringen zu können

Veröffentlicht unter Wolle und Co. | Kommentare deaktiviert für 2 Urlaubstage – 2 paar Socken

So schön ist der Harz

Veröffentlicht unter Freiheit auf 2 Rädern | Kommentare deaktiviert für So schön ist der Harz