Monatsarchive: Januar 2009

Frühling lässt sein blaues Band….

…so schnell noch nicht flattern durch die Lüfte, aber gestern musste die erste Primel in die Wohnung und gerade eben bei Lidl (Äpfel waren alle) gab’s da doch glatt Zwiebeln im Topf und darunter meine Lieblingsfrühlingsblumen!!! Den Namen kann ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ...und der Rest | Kommentare deaktiviert für Frühling lässt sein blaues Band….

Wie nimmt man denn so viel ab bitte ?!?

Inzwischen sind es gut 45 kg, die gepurzelt sind, und rund 25 davon seit ich in Osterode lebe. D.h. auch meinen „neuen Mitmenschen“ fällt es inzwischen auf und ich werde in letzter Zeit vermehrt gefragt „wie nimmt man denn soviel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter PurzelKilos | 3 Kommentare

Das Gehege ist da

Dickes Danke an meine Lieben Nachbarn für das Angebot das Gehege zu übernehmen, welches ich dankend und gerne angenommen habe und an alle Helfer für’s Tragen: Das Meerschweinheim steht in meiner Wohnung. Die Inneneinrichtung ist bestellt und wer braucht schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fellnasen | Kommentare deaktiviert für Das Gehege ist da

Silvesterfotos I

…was lange währt, hier die ersten beiden Fotos von Silvester !!! So sieht frau aus, wenn sie drei Pullover, ein T-Shirt (drunter) und eine Weste (drüber) an hat und der Wind von hinten kommt: Unsere ganze Truppe (also bis auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter unterwegs | Kommentare deaktiviert für Silvesterfotos I

Darf ich vorstellen..

…Max: und Moritz: Ihres Zeichens Meerschweinchen! Da Moritz gerade erst sieben Tage alt ist (Max ist schon 33 Tage), wird er noch etwa drei Wochen bei seiner Mutter bleiben. Dann ziehen die beiden gemeinsam hier ein.

Veröffentlicht unter Fellnasen | 3 Kommentare

Hamsterhausen -> Fellnasen

Ja ich weiß, es hätte keiner gemerkt, aber die Kategorie „Hamsterhausen“ wurde soeben zu „Fellnasen“. Es sieht nämlich so aus als wäre der nächste Hamster kein Hamster sondern als würden es acht plüschige Pfötchen mit Knuffelcharakter werden. Im Moment bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fellnasen | Kommentare deaktiviert für Hamsterhausen -> Fellnasen

10. Oktober 2006 – 15. Januar 2009

828 Tage – erfülltes – Hamsterleben durftest Du leben. Das waren über zwei gemeinsame Jahre. Zwei (in meinem Leben) sehr bewegte Jahre, die wir gemeinsam durchgestanden haben. Einige Monate lang haben wir uns 12m² geteilt. Du hast unzähliche Runden im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fellnasen | 2 Kommentare

Es war einmal Ende August…

…da hatten eine Hand voll Arbeitskollegen eine Motorradtour durch den Harz geplant. Es muss der 24. August gewesen sein, es war nämlich genau 10 Tage nachdem ich meinen Motorradführerschein bestanden hatte. Bevor’s los ging, wurde noch der Weg erklärt – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit auf 2 Rädern | Kommentare deaktiviert für Es war einmal Ende August…

Darf ich vorstellen: Drückeberger

Darf ich meinen neuen Kollegen vorstellen? Drückeberger sein Name. Etwas grün um die Nase, aber immer ein Lächeln auf den gummierten Wangen. Wenn derjenige, den man gerne §#%&# würde durch eine Telefonleitung vor Übergriffen geschützt ist oder das Echo zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Osterode | Kommentare deaktiviert für Darf ich vorstellen: Drückeberger

Winterimpressionen

Heute habe ich daran gedacht den Fotoapparat mit zur Arbeit zu nehmen um auf dem Heimweg ein paar Beweisfotos zu machen, dass die Söse wirklich zugefroren ist. Erstmal der Blick bei mir aus dem Bürofenster: Wenn ich auf dem Heimweg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Osterode | 1 Kommentar