Monatsarchive: März 2009

Vom Wahnwitz und Function Food.

Auch wenn ich von „5 am Tag“ absolut nichts halte und mein Obst sehr gerne auf dem Wochenmarkt hole, wo ich den Bauern kenne und die Plastiktüte nicht mit bezahlen muss, muss ich zu meiner Schande gestehen ab und an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ...und der Rest | 4 Kommentare

C6H12O6 ——-> 2 CH3-CH(OH)-COOH

Genau, ich habe Sauerteig angesetzt und wage mich mal wieder ans Brot selber Backen: 50g Roggenmehl 100ml Wasser Die Temperaturen in meiner Wohnung sind zwar recht gär-unfreundlich und derzeit steht das Honigglas, das heute Morgen passender Weise leer wurde, sicherheitshalber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezepte | Kommentare deaktiviert für C6H12O6 ——-> 2 CH3-CH(OH)-COOH

Once upon a time

Tja, so niedlich war ich mal… Das Foto müsste 1987 entstanden sein und ist mir gerade auf der Suche nach eigentlich was ganz anderem in die Finger gekommen.

Veröffentlicht unter ...und der Rest | Kommentare deaktiviert für Once upon a time

Der Mond ist aufgegaaaaaangen *träller*

Eigentlich wollte ich nur ergoogeln, wann der nächste Vollmond ist, sprich ich wieder richtig gut schlafen kann. Dabei bin ich auf einer Seite gelandet, die einem – nach Geburtsdatum – das „persönliche Mondzeichen“ errechnet. Ich bin zwar absolut davon überzeugt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ...und der Rest | 2 Kommentare

Es war einmal eine Jeans.

Es war einmal eine Levis 527, gekauft im Mai 2008 in San Francisco’s größtem Shoppingcenter und das höchst persönlich. Lieblingshose mit Geschichte hin oder her, leider in Inch 38 weit und somit (mindestens) 6 Inch zu weit als dass ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wolle und Co. | 1 Kommentar