Monatsarchive: März 2011

Vom verirrten Croissant.

Es gibt Brot und es gibt Croissants. Überall und aus jedem Blickwinkel. Doch warum, warum ist es gerade das trockenste Brot, das meint, einem Croissant etwas zu sagen zu haben? Oder anders herum gefragt, warum lässt sich ein Croissant darauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ...und der Rest | Kommentare deaktiviert für Vom verirrten Croissant.

Das.Mungo on Tour

Bei solch herrlichem Wetter hält es trotz noch relativ frischen Temperaturen auch kein Mungo drinnen. Die Menschin wollte Motorradfahren, also wollte das Mungo mit. Nun war gerade kein Helm in Mungo-Größe greifbar…. …folglich musste ich im Tankrucksack reisen; da war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo | Kommentare deaktiviert für Das.Mungo on Tour

Das.Mungo schließt Freundschaft

Ja wer bist Du denn? Dieses Internet-Dingens ist auch ganz toll, da kann ich mit anderen adoptierten meiner Gattung Perlsacktier kommunizieren:

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo | Kommentare deaktiviert für Das.Mungo schließt Freundschaft

Das.Mungo hat Hunger

Frisch gestärkt vom lecker Kaffee, habe ich Hunger. Mal auf die Suche machen, was es in dieser Menschenbehausung so alles zu futtern gibt. Hmmmm….. Äpfel – zu gesund. Mal eine Etage höher klettern: Was ist das denn ?!? MUNGO-Bohnen? Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo | Kommentare deaktiviert für Das.Mungo hat Hunger

Guten Morgen.

Hier bleibe ich, der Kaffee ist lecker *mjammi*

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo | Kommentare deaktiviert für Guten Morgen.

Das.Mungo

Drei lange Tage stecke ich nun schon in meinem Karton fest…. drei dunkle, kalte, einsame Tage.. und ich dachte, ich werde adoptiert? Oder habe ich da was falsch verstanden und adoptiert werden ist gar nicht toll? Huch, hey, was ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo | Kommentare deaktiviert für Das.Mungo

Im Karton ist es dunkel…

Hallo? Haaaaalllloooo? Keiner da? …dunkel in einem Reisekarton. Jetzt stehe ich hier rum und die da draußen sagen was von „Postamt“ und dass mich niemand annehmen wollte heute Vormittag und dass heute geschlossen ist… ich verstehe kein Wort und habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo | Kommentare deaktiviert für Im Karton ist es dunkel…

Ich mache mich auf den Weg

Neuer Status: Versendet

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo | Kommentare deaktiviert für Ich mache mich auf den Weg

Ich wurde bestellt

Heute war es so weit; es wurde ein Adoptionsantrag (=Bestellung) für mich aufgegeben.

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo | Kommentare deaktiviert für Ich wurde bestellt

Meiiinnn Schaaaaatzzzz…

Ist sie nicht schön? Auch ansonsten hat sich meine „Kollektion“ in letzter Zeit etwas verändert. Das eine weggetauscht, das andere neu erstanden, und so sieht es nun aus:

Veröffentlicht unter Zottelzucht | Kommentare deaktiviert für Meiiinnn Schaaaaatzzzz…