Monatsarchive: März 2012

Bye, Bye Mira!

Mira hat uns ein paar letzte Fotos von Pauline aus Wien geschickt. Gestern hat meine liebe Cousine Pauline die Weiterreise zur nächsten Station ihrer Reiseroute angetreten. Ich bin schon etwas traurig *schnüff*, ich werde sie sehr vermissen. Es war sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pauline das Reisedillo | 4 Kommentare

Das.Mungo auf Entdeckungstour

Nun begleitet mich Das.Mungo so ziemlich auf Schritt und Tritt und auch zur Arbeit kommt es mit. Dort bleibt es jedoch für gewöhnlich und eigentlich in der Tasche sitzen. Heute habe ich aber nicht aufgepasst und es ist rausgemungot und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo | 7 Kommentare

Sonntagnachmittag auf Balkonien.

Nachdem ich ja so herzlich auf dem roten Regal empfangen wurde, habe ich heute mein neues Zuhause ein Wenig erkundet. Die Sonne scheint und irgendwie sind alle auf den Balkon gedrrrt. Da musste ich doch gleich mal hinterher und mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo | 7 Kommentare

mungomäßige Begrüßung

Dunkel war’s, der Mond schien helle, als ein Auto blitzeschnelle, langsam dort zur Post hin fuhr. Drinnen saß gar stehend Das.Mungo, die Packstationskarte fest in den Pfoten. Zum Fotografieren der Befreiung war’s zu dunkel, aber den Karton, den kennen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo | 5 Kommentare

Die Welt ist klein.

Es war einmal ein wunderschönes Dillo, das suchte lange, lange in der Tauschbörse des Perlsacktierforums und niemand hat sie bemerkt. Eines Tages wurde sie das Warten auf ein neues Zuhause so leid, dass sie das ungewisse Schicksal einer Ebay-Auktion wagte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo | 2 Kommentare

Pauline sucht den Frühling

Zum Abschluss eines sonnigen Wochenendes gab es Post von Pauline! Cousine Pauline, Bärin Pippa und ich, Mira, waren heute auf der Suche nach dem Frühling. Ob wir ihn gefunden haben? Nun, seht selbst:

Veröffentlicht unter Pauline das Reisedillo | 3 Kommentare

Von gelben Engeln und Bengeln in gelben Boxen.

Gestern Nachmittag hat Das.Sonnenkind/die Menschin bei strahlendem Sonnenschein Feierabend gemacht und schlug direkt den Weg Richtung Baumarkt ein; Blumenkästen und Erde kaufen, denn auch wenn’s erst Mitte März ist, man könne ja schonmal das ein oder andere Primelchen anpflanzen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo | 7 Kommentare

Es drrrte an der Balkontüre

Eines sonnigen Morgens hat es an der Balkontüre gedrrrt. Wie konnte das sein? *durchzähl* das rote Regal ist komplett, keiner gestern Abend auf dem Balkon vergessen worden, aber es hat zwar leise aber deutlich hörbar *drrr* gemacht. Tja, da saß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo | 8 Kommentare

Knips und Klack

Frau kann ja nicht immer nur Perlsacktiere und Kater fotografieren. So kam es, dass ich heute ein Wenig rumgespielt habe. Bei mießer Beleuchtung und ohne Stativ – Spaß macht’s trotzdem. Hier zwei Impressionen.

Veröffentlicht unter ...und der Rest | 5 Kommentare

Lila

In meiner Wohnung ist die Farbe lila an diversen Ecken zu finden. …auch gibt es noch mehr Schuhe und Klamotten in besagter Farbe. So kam es, dass ich DA nicht dran vorbei kam *g*

Veröffentlicht unter ...und der Rest | 2 Kommentare