Paulines Pfingsttage

Es scheint, Pauline hatte ein herrlich entspanntes Pfingstwochenende.

Was macht man/frau/Pauline und Elefranz bei diesem Jahrhundertpfingstwetter? Schwitzen!
Also ab in den Garten und ein lauschiges Plätzchen gesucht.

Aber so ein Liegestuhl wäre auch nicht schlecht….. Gemeinsam

sind wir stark

Das ist bei Gürtels wie bei den Menschen

Naj, beim Sonnenschirm hat dann doch einer geholfen (und sich im Hintergrund verraten)

Feiertage….. ihr könnt kommen

Dieser Beitrag wurde unter Pauline das Reisedillo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Paulines Pfingsttage

  1. Sinela sagt:

    Das war ein guter Platz um die Hitze auszusitzen. Wobei …. ein Pool wäre noch besser gewesen. *grins*

  2. Franziska sagt:

    Da könnten wir jetzt leider nur eine Regenwassertonne anbieten 🙂
    Müssen wir uns wohl was einfallen lassen…………

  3. Halligen sagt:

    So sollte man die Feiertage auch verbringen, finde ich.
    Immer diese irrsinnigen Aktivitäten, da geht die Zeit doch viel zu schnell wieder rum!

Kommentare sind geschlossen.