Früh am Morgen.

Letzten Samstag, ganz verdammt früh…. also soooooo drrrrastisch frrrrüh, dass es draussen noch dunkel war, sind die Menschen aufgestanden und es hiess ins Auto hopsen, wenn wir denn mit wollten. Klar wollten wir mit.

Wohin eigentlich?

Als es hell geworden war, gab’s erstmal eine Kaffeepause. Ja, so macht Reisen Spass.

Und dann haben die Menschen so ein komisches Ding gekauft. Einen bunten Aufkleber.

Da steht drauf, dass das Ding an die Autoscheibe gehört.

Na dann *papp*

Jetzt dürfen wir nach Auslandien fahren.

In Auslandien gab’s noch eine Pause. Eine mit Breze.

Und mit Eis.

Aber also wohin fahren wir denn jetzt eigentlich?

Was sagt denn die Plappertante?

…..to be continued.

Dieser Beitrag wurde unter aus dem Leben eines Mungo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Früh am Morgen.

  1. Halligen sagt:

    Ich weiiiiiiß es ich weiiiiiß es!
    Aber ich saaaaaags nicht.

    Freue mich auf die Fortsetzung…

Kommentare sind geschlossen.