Archiv der Kategorie: Teestübchen

…und was ist mit Tee?

Tee Nachschub – der Winter kann kommen

Von unserem neuen Platz in der großen Küche ganz oben auf dem Teeregal aus, haben wir den vollen Überblick, was da so wuselt. So ist es uns auch nicht entgangen, dass die Menschin mit einem nach Tee duftenden Paket nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo, Teestübchen | 3 Kommentare

Überraschungstee zum Probären

Freitagnachmittag und die Menschin ernährt sich seit Tagen überwiegend von Salbeitee. Eben warf sie sich auf’s Fahrrad, krächzte irgendwas von „Packstation“ und düste – hustend versteht sich – los. Kurz darauf kam sie wieder und stellte uns ein Paket auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo, Teestübchen | Kommentare deaktiviert für Überraschungstee zum Probären

Wo kommt der Tee her?

Vor ein paar Tagen kam Post. Ein brauner Kartonumschlag. Wer hat uns den denn geschickt? Bärig, der Absender das ist doch unser Lieblingsteebeutelbefüller: Menschin? Hast Du mal wieder ein Preisausschreiben mitgemacht? Nein, Du weisst von nix? Machen wir doch einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo, Teestübchen | Kommentare deaktiviert für Wo kommt der Tee her?

Kippeltee

Schon zum Geburtstag hat unsere Menschin eine ganz bärige Teetasse bekommen. Wir hatten nur noch keine Gelegenheit, Euch davon zu erzählen. Doch an so einem spätherbstlichen frühsommerlichen Donnerstagnachmittag…. der ist wie dafür gemacht, die Türe von innen zu zu machen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo, Teestübchen | 9 Kommentare

Erster Dezember.

Die Menschin guckt noch etwas zerknittert aus dem Gürtel – Weihnachtsfeier nennt sie das – aber heute ist doch der erste Dezember. Da ist das erste Türchen am Adventskalender dran. Unserer hat keine Türchen, er hat Beutelchen. Teebeutelchen. So haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo, Teestübchen | 3 Kommentare

Leise rieselt der Tee.

Wir hatten gerade unsere Teebommelbärbank auf den Balkon geschleppt, um die wärmende Herbstsonne zu geniessen, da kam die Menschin nach Hause… …und präsentierte uns ganz stolz eine im Bioladen entdeckte Winterteepyramidenmischung von Sonnentor. Da sind vier verschiedene Sorten à 3 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo, Teestübchen | 1 Kommentar

Wenn es kalt wird…

Wir haben da doch noch…. so eine bärige Teeprobierpackung… die wir mal von Halligen und ihren Dillos bekommen haben. Genau: die da! Was ist denn da so alles drinnen… erstmal ein Zettel…. …und dann sechs verschiedene Sorten Tee. Basis deiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo, Teestübchen | Kommentare deaktiviert für Wenn es kalt wird…

Nachschub.

Es ist noch gar nicht so lange her, da haben wir ein Tee-Probierpaket geschenkt bekommen. Wir haben uns inzwischen durch die meisten Proben geschlürft und die Tütchen sind leer. Nix mehr drin. Lecker waren sie bisher alle, aber die aller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo, Teestübchen | 3 Kommentare

Wo kommt der Tee her?

Auf der Festwoche hatten wir seeeeehr mungomäßig leckeren Tee mitgenommen. Der neigt sich zwar noch nicht dem Ende zu – wir haben einfach zu viel verschiedenen Tee daheim – aber auf dem Etikett haben wir gesehen, dass der von gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgäu, aus dem Leben eines Mungo, Teestübchen | 7 Kommentare

Vielen Dank für den Tee.

Natürlich war es den Teebommelbären des Hauses nicht verborgen geblieben, dass die Menschin ein Tee-Probierpaket gewonnen hat. So waren sie auch heute Morgen, als der Postmann klingelte, gleich zur Stelle. Während die Menschin noch etwas zerknittert aus dem Schlafanzug guckte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aus dem Leben eines Mungo, Teestübchen | 6 Kommentare